Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2011

MTV bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2011 in Einbeck. Robin und Melvin Lengenfeldt stärkste Westfalen.

 

Robin und Melvin konnten sich gegenüber dem Landesturnfest in Remscheid / Solingen bei den Gesamtpunkten leicht steigern. Bei ca. 12° C aber immerhin ohne Regen und einer recht unruhigen Nacht im Klassenraum war am Mehrkampftag kein Treppchenplatz möglich. Insgesamt belegte Robin Platz 18 bei mehr als 30 TN und Melvin Platz 9 (rund 20 TN) im Gesamtklassement und waren dabei jeweils die stärksten Westfalen. Obwohl sämtliche Einzelleistungen hinter den jeweiligen Möglichkeiten lagen - im Schleuderball haben beide und Robin noch im Kugelstoßen verlorene Punkte wettmachen können und persönliche Bestleistungen erreicht. Schlussendlich erzielten beide leicht höhere Gesamtpunktzahl gegenüber dem Landesturnfest und landeten im Mittelfeld einer starken Konkurrenz. Die vorderen Ränge machten jeweils die Altjahrgänge unter sich aus.

FL