spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB

Kurznachrichten

Aktuelles
Night of the sports PDF Drucken E-Mail

Erfolgreiche Nacht des Sportes


Am Freitag Abend starteten 21 Teilnehmer der „night of the sports“ in das große Abenteuer „Turnhalle bei Nacht“. Mit viel Bewegungsdrang, Adrenalin und Sportspielhunger machten die Sportler zwischen 10 und 18 Jahren die Nacht zum Tag. Sie spielten bekannte Sportspiele wie Fußball, Basketball, Badminton oder Völkerball, aber auch unbekanntere Spiele wie Takeshi's castle für die Turnhalle, Moonball oder Überraschungsball.

Schon zum 5.Mal führte der MTV Altena diese Actionnight durch. Ein besonderes Highlight ist immer das Spiel „Verstecken-Freischlagen im Dunkeln“ und es durfte auch diesmal nicht fehlen. Nach 12 rasanten Stunden mit wenig Pausen und fast keinem Schlaf stärkten sich die Teilnehmer bei einem reichlichen Frühstück, beseitigten alle Spuren in der Turnhalle und konnten wohlig erschöpft zu Hause versuchen wieder in den Normal-Modus zu kommen.

Jedes Jahr im November veranstaltet der MTV Altena für die Altenaer Sportler im Alter zwischen 10 und 25 Jahren diese kleine Herausforderung. In dieser Nacht haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich länger und intensiver mit ihrem Lieblingssport zu beschäftigen als im normalen Trainingsbetrieb. So können manche Spiele einfach 60 Minuten gespielt werden. Auch werden manche Turngeräte aufgebaut und bleiben die halbe Nacht zur freien Benutzung zur Verfügung.

Am nächsten Morgen waren sich alle (Teilnehmer und Betreuer) einig: Eine ganze Nacht in der Turnhalle ist sehr anstrengend aber viel zu kurz! Alle Bewegungsjunkies und -spezies freuen sich auf nächstes Jahr, wenn wieder zur „night of the sports“ eingeladen wird.

 
< zurück   weiter >
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB